Film und Gespräch im Puschkino

Wir freuen uns immer wieder, wenn sich unsere Gäste über Filme unterhalten wollen,

dafür bieten wir gerne eine Bühne.

 

Der Golem, wie er in die Welt kam

1920

Dritter von drei deutschen Stummfilmen über die jüdische Legende vom Golem: Das Prager Ghetto im 16. Jahrhundert. Als Rabbi Löw in den Sternen liest, dass der jüdischen Gemeinschaft Unheil droht, schafft er nach einer alten Legende eine mächtige Lehmfigur, den Golem, und haucht ihr mit magischen Kräften Leben ein. Der Golem rettet das Leben des Kaisers, und dieser widerruft sei ...

Spielzeiten:

Dezember

Mi 11.   19:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.

Jakob der Lügner

DDR 1974

Schauplatz ist ein osteuropäisches Ghetto im Jahr 1944. Jakob möchte seinen Leidensgefährten angesichts des Vormarsches der Roten Armee Hoffnung machen. Im Dienstraum der Gestapo hatte er entsprechende Meldungen aufgeschnappt. Jakob behauptet nun, heimlich ein Radio zu besitzen und erfindet ermutigende Nachrichten. Selbstmorde, zu denen Ghettobewohner immer wieder getrieben wu ...

Spielzeiten:

Dezember

Mo 16.   19:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.