Dokumentarfilme

Moonage Daydream

US/UK 2022

David Bowie gehört zu den gefeiertsten und ungewöhnlichsten Künstlern, welche die Musikszene je hervorgebracht hat. Dank seinem Style, seiner Musik und seiner unvergleichlichen Art wurde er von seinen Fans vergöttert. Doch David Robert Jones, wie er mit bürgerlichen Namen hiess, war nicht nur einfach Sänger, sondern auch Künstler und Filmstar, der in Werken wie "The Man Who Fel ...

Spielzeiten:

September

So 25.   21:00 Uhr Mo 26.   21:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.

Die jüngsten Opfer der Mauer

DE 2019

Eine Annäherung an die Tragik der Grenze mit Sylvia Nagel und Anja Falgowski.
Selbst Minderjährige starben an Mauer und deutsch-deutscher Grenze. Die Dokumentation von Sylvia Nagel und Carsten Opitz erzählt ihre Geschichten und lässt Familien und Freunde zu Wort kommen. Den dramatischen Fluchtversuch zweier Schüler aus Halle-Neustadt 1979 im Harz greift der Film ...

Spielzeiten:

Oktober

Do 06.   18:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.

Keep Me In Mind

DE 2019

Die Regisseurin Christina Friedrich hat während zwei Jahren in Haifa mit sieben Überlebenden der Shoah gelebt und gearbeitet. Es entstanden sieben Umschläge mit Zeichnungen. Gemeinsam mit dem Designer und künstlerischen Partner Michael Brauchli fand sie eine narrative und haptische Form der Weitergabe. Die Umschläge mit den Zeichnungen werden tausendfach kopiert, geöffnet und w ...

Spielzeiten:

Oktober

So 09.   19:30 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.

Gendernauts

DE 1999

"Gendernauts" rückt die Geschichten und Erfahrungen von trans* Künstler*innen der 1990er Jahre in San Francisco in den Mittelpunkt. Der Film zeigt Identitätssuchen und das Aufbrechen von Geschlechtervorstellungen mit Hilfe damals neuer Technologien und medizinischer Eingriffe. "Gendernauts" stellt uns eine Gruppe von Künstler*innen in Kalifornien vor, die sich in Zeiten des Um- ...

Spielzeiten:

Oktober

Di 11.   19:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.

Monstrale: Kinder der Hoffnung

DE/IL 2020

32 Kinder einer israelischen Schulklasse posieren 1988 für ein Foto. Als sich ihre Wege trennen, sind sie voller Hoffnung auf Frieden. In Super-8-Aufnahmen aus der Kindheit und pointierten Kurzporträts ihrer damaligen Mitschülerinnen und Mitschüler überdenkt die in Berlin lebende Filmemacherin Yael Reuveny ihr eigenes Selbstverständnis und das ihrer Generation. ...

Spielzeiten:

Oktober

Mi 12.   21:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.

Monstrale Wettbewerb: Shortdocs 1


Der Lokführer

Regie: Christian Wittmoser, Zuniel Kim - Animadoc | Deutschland | 2021 | 05:45 min

Murmur

Regie: Katharina Pichler - Dokumentation | Österreich | 2021 | 09:34 min

You cant Automate me

Regie: Katarina Jazbec - Dokumentation | Niederlande | 2021 | 20:00 min

Adjusting

Regie: Dejan Petrović - Dokumenta ...

Spielzeiten:

Oktober

Do 13.   20:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.

Monstrale Wettbewerb: Shortdocs 2


A Room Without Doors or Windows

Regie: Hendrik Ehlers - Dokumentation | Deutschland | 2021 | 10:22 min

Poison

Regie: Louve Dubuc Babinet - Dokumentation | Belgien | 2020 | 19:10 min

A part of me

Regie: Anna Ryzhkova - Animadoc | Deutschland | 2021 | 06:44 min

Shero

Regie: Claudio Casale - Dokumentation | Italien ...

Spielzeiten:

Oktober

Fr 14.   18:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.

Monstrale Kurzfilmprogramm


The sweet hassle of a first time

Regie: Eva Zanen - Spielfilm | Niederlande | 2021 |13:00 min

Amateurs

Regie: Ceres Machado - Spielfilm | Spanien | 2021 | 10:27 min

Warsha

Regie: Dania Bdeir - Spielfilm | Libanon | 2021 | 15:00 min

Loop

Regie: Pablo Polledri - Animation | Spanien | 2022 | 08:00 min

PHLEGM ...

Spielzeiten:

Oktober

So 16.   18:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.

Bitteres aus Bitterfeld. Eine Bestandsaufnahme

DDR 1988

Bitteres aus Bitterfeld, ist ein illegal in der DDR gedrehter Dokumentarfilm aus dem Jahr 1988. Er zeigte das Ausmaß der Umweltverschmutzung in der von Chemiebetrieben geprägten Industrieregion um Bitterfeld. Dieser Versuch, Gegenöffentlichkeit herzustellen, war ein gemeinsames Vorhaben Ost-Berliner Oppositioneller des Grün-ökologischen Netzwerkes Arche, örtlicher Umweltschütze ...

Spielzeiten:

Oktober

Mi 26.   19:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.