Film Still aus - Vollblüter - Thoroughbreds
Szenenbild aus dem Film: Vollblüter - Thoroughbreds © Universal Pictures
Film Still aus - Vollblüter - Thoroughbreds
Szenenbild aus dem Film: Vollblüter - Thoroughbreds © Universal Pictures
video
Trailer zum Film: Vollblüter - Thoroughbreds © Universal Pictures

Vollblüter - Thoroughbreds

USA 2017
Regie: Cory Finley
mit: Olivia Cooke, Anya Taylor-Joy, Anton Yelchin, Paul Sparks, Francie Swift, Kaili Vernoff,
93 Min.

FSK 16

Zu Schulzeiten waren Lily und Amanda beste Freundinnen, eh sie sich durch den frühen Tod von Lilys Vater aus den Augen verloren. Umso überraschter ist Amanda, als ihre ehemalige Seelenverwandte eines Tages unvermittelt auf ihrer Matte steht und behauptet, ihr Nachhilfe geben zu wollen. Amanda ahnt nicht, dass ihre Mutter Lily zu dieser Verabredung überredet hat, um die Freundschaft der beiden Mädchen wieder neu zu entfachen. Tatsächlich entwickelt sich aus diesem unfreiwilligen Treffen eine emotionale Beziehung, die die beiden Mädchen wieder viel Zeit miteinander verbringen lässt. Eines Nachmittags verrät Amanda ihrer Freundin schließlich ein großes Geheimnis: Das Mädchen ist nicht in der Lage, Emotionen zu empfinden und weiß nicht, wie es sich anfühlt, glücklich, traurig oder wütend zu sein. Lily ist das genaue Gegenteil: Sie reagiert schon auf kleinste Veränderungen mit emotionalen Schwankungen und nimmt das Verhalten ihrer Mitmenschen ganz genau wahr. Als ihr Stiefvater Mark eines Tages droht, Lily ins Internat zu schicken, wird aus der spontanen Idee, ihn umzubringen, nach und nach ein genauer Plan. Sie wollen den Drogendealer Tim dazu bringen, den Mord zu begehen und gehen dafür bis zum Äußersten… Regisseur Cory Finley genießt als Autor bereits einen guten Ruf in der New Yorker Theaterszene. Mit der Kinoversion seines eigenen Bühnenthrillers gibt er sein Debüt als Spielfilmregisseur.

Spielzeiten:

August

Fr 17.   17:00 Uhr Mi 22.   17:15 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.