Film Still aus - Trockenschwimmen
Szenenbild aus dem Film: Trockenschwimmen © eksystent distribution
video
Trailer zum Film: Trockenschwimmen © eksystent distribution

Trockenschwimmen

Deutschland 2016
Regie: Susanne Kim
77 Min.

Eine Gruppe Senioren hohe Wellen. Trotz ihres fortgeschrittenen Alters möchten sie in einer Leipziger Schwimmhalle endlich schwimmen lernen. Die Gründe dafür sind so unterschiedlich wie die Schüler selbst. Vom Segler bis zur Hausfrau bringt jeder seine eigene Lebensgeschichte, Ängste und Sehnsüchte mit in den Kurs. Gemeinsam gehen sie die vor ihnen liegende Aufgabe mit Unsicherheit aber auch Freude und Humor an und beweisen, dass es nie zu spät ist, den Sprung ins kalte Wasser zu wagen. Susanne Kims Film war der Publikumshit beim diesjährigen DOK Leipzig und nähert sich seinen Protagonisten auf sensible und humorvolle Weise. Die Dokumentation besticht durch ihre feinsinnige Beobachtungsgabe und die vielschichtige künstlerische Umsetzung. Dabei zeichnet der Film nicht nur ein Generationenportrait sondern versinnbildlicht die allen Menschen immanente Suche nach Glück und Zufriedenheit.

Spielzeiten:

Mai

Sa 27.   17:15 Uhr Di 30.   17:15 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.


Kommentare


Kommentar schreiben

Vorhandene Einträge:

 

keine Einträge vorhanden

 0 Datensätze