filmPOLSKA - Polnische Gesellschaft heute

Was passiert, wenn sich Jugendliche in der Illusion einer virtuellen Welt verlieren? Wie wirkt sich Neo-Kapitalismus auf das persönliche (Un)Glück aus? Was durchlebt ein Profischwimmer, der sich zum ersten Mal in einen Mann verliebt? Kann die Liebe vor Alkoholismus retten?

Neues von den polnischen Nachbarn – Gesellschaft im Spiegel des Films – alte und neue Herausforderungen in junger Form. Originalfassungen mit deutschen oder englischen Untertiteln – kurze Einführungen von Studierenden – anschließende Diskussionen mit Expertinnen und Experten. Wir laden Sie herzlich ein!

Die Filmreihe wurde zusammengestellt von Studierenden des Masterstudiengangs Interdisziplinäre Polenstudien. Eine Kooperation mit dem Aleksander-Brückner-Zentrum für Polenstudien.

 

 

Wesele / The Wedding

Polen 2004

Es soll der schönste Tag im Leben von Kasia werden: Sie heiratet Janusz und ihr Vater Wojnar sorgt dafür, dass sich alle an das Ereignis erinnern können. Und so wird es, allerdings ganz anders als er es haben wollte: denn die Feier wird mündet in eine Katastrophe. Die Tragikomödie des bekannten Regisseurs Wojciech Smarzowski, besetzt mit Tamara Arciuch, Bartłomiej Topa un ...

Spielzeiten:

Mai

Di 23.   18:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.

Wesele / The Wedding / Die Hochzeit

Polen 1973

Mit dem Film „Wesele“ in Regie von Andrzej Wajda startet die 4. Ausgabe der polnischen Filmreihe in Halle. Vom Mai bis Juli 2017 werden insgesamt vier polnische Filme in Originalfassungen mit englischen und deutschen Untertiteln dem Hallenser Publikum gezeigt und begleitet durch kurze Einführungen und anschließende Diskussionen mit ExpertInnen. Die Reihe eröffnet der 19 ...

Spielzeiten:

Mai

Mi 03.   18:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.