Gran Torino

USA 2009
Regie: Clint Eastwood
mit: Clint Eastwood Bee Vang Ahney Her Christopher Carley
115 Min.

Filmreihe Glaubensfragen - anschließendes Publikumsgespräch mit dem Theologen Johann-Hinrich Witzel

„Gran Torino“ folgt wie schon Eastwoods letzte Arbeiten „Million Dollar Baby“ und „Der fremde Sohn“ den Regeln eines ruhigen, angenehm altmodischen Erzählkinos. Den gediegenen, atmosphärischen Bildern von Kameramann Tom Stern entgeht nichts. Und auch Eastwoods Spiel bleibt bei allen Anleihen an den bisweilen karikaturistischen Prototyp eines rassistischen Nörglers überaus nuancenreich und vielschichtig. Während seine Mimik meist an einen gewissen Harry Callahan erinnert, sind es die Augen, die verraten, was tatsächlich in ihm vorgeht.

Spielzeiten:

März

Di 21.   18:30 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.


Kommentare


Kommentar schreiben

Vorhandene Einträge:

 

keine Einträge vorhanden

 0 Datensätze