Film Still aus - Helle Nächte
Szenenbild aus dem Film: Helle Nächte © Piffl Medien
video
Trailer zum Film: Helle Nächte © Piffl Medien

Helle Nächte

Deutschland/Norwegen 2017
Regie: Thomas Arslan
mit: Georg Friedrich Tristan Göbel Marie Leuenberger Hanna Karlberg
86 Min.

Der in Berlin lebende Bauingenieur Michael erhält die Nachricht vom Tod seines Vaters. Zusammen mit seinem 14 jährigen Sohn Luis, zu dem er seit Jahren keinen Kontakt mehr hat, reist er zum Begräbnis in die Einsamkeit des nördlichen Norwegens, wohin sich Michaels Vater vor langer Zeit zurückgezogen hatte. Nach dem Begräbnis verbringen Michael und Luis noch einige Tage in der Region. Ihre erste gemeinsame Reise, von der sich Michael erhofft, seinem Sohn näher zu kommen, gestaltet sich schwieriger als erwartet. » "Helle Nächte" zeigt Thomas Arslan in großer Form: Ein neuerlicher Beweis für sein Gespür fürs präzise, intime Drama. Beide Hauptdarsteller glänzen mit ihrem extrem nuancierten Spiel.« (Filmmakers Magazine)

Spielzeiten:

August

Do 10.   21:00 Uhr Fr 11.   17:15 Uhr 21:00 Uhr Sa 12.   19:00 Uhr So 13.   17:00 Uhr 20:45 Uhr Mo 14.   19:00 Uhr Di 15.   19:00 Uhr Mi 16.   17:00 Uhr 20:45 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.


Kommentare


Kommentar schreiben

Vorhandene Einträge:

 

keine Einträge vorhanden

 0 Datensätze