Film Still aus - Letztes Jahr in Marienbad
Szenenbild aus dem Film: Letztes Jahr in Marienbad © Studiocanal
Film Still aus - Letztes Jahr in Marienbad
Szenenbild aus dem Film: Letztes Jahr in Marienbad © Studiocanal

Letztes Jahr in Marienbad

FR/IT 1961
Regie: Alain Resnais
mit: Giorgio Albertazzi, Sacha Pitoëff, Delphine Seyrig, Françoise Bertin,
90 Min.

Filmreihe Psychologie in Kooperation mit dem Institut für Psychologie an der MLU.

Ein Mann und eine Frau treffen sich in einem prachtvollen Schloss. Er versucht sie davon zu überzeugen, dass sie sich ein Jahr zuvor hier verabredet haben, um zusammen ein neues Leben zu beginnen. In bruchstückhaften Erinnerungen beschwört er ihre gemeinsame Vergangenheit, doch die Frau kann sich an nichts erinnern. Inspiriert vom Nouveau Roman verwebt Alain Resnais kunstvoll die Zeit- und Realitätsebenen zu doppeldeutigen, labyrinthartigen Szenerien von faszinierender Bildkraft.

Zusammen mit Dr. Robert Pagel soll Resnais‘ sicher kühnster und virtuosester Film in einen Zusammenhang mit den bereits in „Mulholland Drive“ behandelten Themen gestellt und diskutiert werden, wobei auch die deutlich unterschiedlichen formalen Zugangsweisen zu diesen Themen erörtert werden sollen.

Für diesen Film sind zur Zeit keine Vorführungen geplant.