Film Still aus - Am Ende ein Fest
Szenenbild aus dem Film: Am Ende ein Fest © Neue Visionen Filmverleih
video
Trailer zum Film: Am Ende ein Fest © Neue Visionen Filmverleih

Am Ende ein Fest

Israel, Deutschland 2014
Regie: Sharon Maymon, Tal Granit
mit: Ze’ev Revah Levana Finkelshtein Aliza Rozen Ilan Dar Rafael Tabor Hanna Rieber
93 Min.

Zum Publikumsgespräch: Reinhard Feuersträter, Seelsorger am Kankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara

Eine Gruppe von Senioren hat sich im Altersheim um den 72-jährigen Yehezkel, einen Tüftler und Erfinder, zusammengeschlossen: Sie wollen Max, einem schwerkranken Freund, helfen das Sterben zu erleichtern. Zusammen mit einem pensionierten Tierarzt, der die Beruhigungsmittel besorgt, und einem ehemaligen Polizisten, der die Beweise verwischen soll, suchen sie nach dem besten Weg, um Max' Wunsch zu erfüllen. Da keiner sich tatsächlich dazu überwinden kann, Max zu töten, baut Yehezkel eine Maschine, mit der der Sterbende sich selbst töten kann. Bald schon ist diese Maschine in aller Munde und Menschen aus ganz Jerusalem strömen zu dem Altersheim, um ihre Liebsten von ihren Leiden zu befreien. Anfangs noch zögernd, geben Yehezkel, seine Frau Levana und Dr. Daniel bald dem Andrang der Sterbewilligen nach und die eingeschworene Truppe macht sich auf, um letzte Wünsche zu erfüllen. Währenddessen verschlechtert sich der Zustand von Levana, Yehezkels Frau, die an Alzheimer leidet, und bald muss Yehezkel selbst eine Entscheidung treffen. Einen der erfolgreichsten israelischen Filme der letzten Jahre hat das Regie-Duo Sharon Maymon und Tal Granit geschaffen, der mit großer Leichtigkeit Worte und Bilder für etwas findet, das sich so oft der Darstellung entzieht. Ihnen gelingt eine wunderbar schelmische Komödie über das Abschiednehmen, die jedem das Herz erleichtern wird. Filmreihe Glaubensfragen in Kooperation mit der Stadt Halle, der Evangelischen Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt mit Unterstützung der LZpB Sachsen-Anhalt.

Für diesen Film sind zur Zeit keine Vorführungen geplant.


Kommentare


Kommentar schreiben

Vorhandene Einträge:

 

keine Einträge vorhanden

 0 Datensätze