Film Still aus - Leaning into the Wind - Andy Goldsworthy
Szenenbild aus dem Film: Leaning into the Wind - Andy Goldsworthy © Piffl Medien
video
Trailer zum Film: Leaning into the Wind - Andy Goldsworthy © Piffl Medien

Leaning into the Wind - Andy Goldsworthy

Großbritannien/Deutschland 2017
Regie: Thomas Riedelsheimer
93 Min.

Nach seinem überwältigenden Überraschungserfolg „Rivers and Tides“ trifft sich Regisseur Thomas Riedelsheimer erneut mit dem weltbekannten, schottischen LandArt- Künstler Andy Goldsworthy. Dem preisgekrönten Dokumentarfilmer gelingt es auch diesmal das Universum des faszinierenden LandArt-Poeten in eine meditative Bildsprache umzusetzen. Begleitet von den Tönen des Ausnahmemusikers Fred Frith zeigt sein feinfühliges Portrait welche Spuren die Zeit bei dem weltoffenen Künstler hinterlassen haben. Nachdenklicher, ernster und rauer, macht sich der Brite mittlerweile zur eigenen Skulptur in der Landschaft. Immer öfter begleitet ihn dabei seine begabte Tochter Holly. Ein sinnliches Kinoerlebnis, das wunderbar entschleunigt und zur mehr innerer Ruhe und Gelassenheit beiträgt. (Programmkino.de)

Spielzeiten:

Dezember

Do 14.   19:15 Uhr Fr 15.   17:00 Uhr Sa 16.   17:00 Uhr So 17.   17:00 Uhr Mi 20.   19:00 Uhr Sa 23.   16:45 Uhr Mo 25.   17:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.


Kommentare


Kommentar schreiben

Vorhandene Einträge:

 

keine Einträge vorhanden

 0 Datensätze